Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 14. Oktober 2009, 13:13

Software::Entwicklung

Nokia veröffentlicht Betaversionen von Qt 4.6 und Qt Creator 1.3

Die Betaversionen von Qt 4.6 und Qt Creator 1.3 stehen zum Herunterladen und Testen bereit.

Die Betaversionen von Qt und Qt Creator wurden anlässlich der Qt Developer Days veröffentlicht, die zur Zeit in München stattfinden. Einen Monat nach der ersten Vorschauversion sucht Nokia weiteres Feedback zur neuen Version der Bibliothek und zum Qt Creator. Seit Nokia im Mai die Qt-Entwicklung für alle Interessenten öffnete, steuerte die Gemeinschaft nach Angaben von Lars Knoll, dem Leiter der Qt-Entwicklung, über 400 Änderungen zu Qt und Qt Creator bei.

Qt 4.6 wird auf mehr Plattformen als bisher laufen. Symbian, Windows 7, Mac OS X 10.6, einige neue Unix-Plattformen sowie die neue Version »Harmattan« von Maemo (Maemo 6) sind neu auf der Liste. Zudem wurde erst vor wenigen Tagen eine Portierung auf Maemo 5 vorgestellt.

Weitere Neuerungen in Qt 4.6 sind unter anderem weitere Grafikeffekte, ein neues Animations-Framework und Unterstützung für die Eingabe von Mausgesten sowie Multitouch-Eingabemethoden. Diese Erweiterungen sollen die Bedienoberfläche von Software weiter verbessern und interessanter machen.

Ferner wird in Qt 4.6 die Geschwindigkeit weiter verbessert, QtScript erhielt JavaScriptCore als Backend, die Qt-Webkit-Integration wurde aktualisiert, und hardwarebeschleunigte zweidimensionale Grafik wird mittels OpenVG möglich.

Die Betaversionen stehen zum freien Download bereit. Qt 4.6 soll gegen Ende des Jahres offiziell veröffentlicht werden. Mit den Betaversionen hat Nokia auch ein neues Blog blog.qt.nokia.com gestartet, das Produkt- und Roadmap-Informationen publizieren soll.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 23 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[4]: Unheimlich (Bearnebi, So, 18. Oktober 2009)
Re[5]: Qt Jambi? (Martin, Do, 15. Oktober 2009)
Re[4]: Qt Jambi? (YAN, Do, 15. Oktober 2009)
Re[2]: Qt Jambi? (YAN, Do, 15. Oktober 2009)
Re[2]: und was ist mit dem Qt Creator? (Martin, Do, 15. Oktober 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung