Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 23. Oktober 2009, 08:33

Software::Desktop::Gnome

GNOME 2.28.1 freigegeben

Die GNOME-Entwickler haben GNOME 2.28.1 veröffentlicht, das Fehlerkorrekturen sowie aktualisierte Übersetzungen und Dokumentation bringt.

Das erste von zwei vorgesehenen Updates für GNOME 2.28 bringt keine neuen Funktionen. Die Veröffentlichung konzentriert sich auf die Beseitigung von aufgekommenen Fehlern, aktualisierte Übersetzungen und verbesserte Dokumentation.

Der Quellcode von GNOME 2.28.1 steht auf den Download-Servern des Projektes für die sechs Untereinheiten Platform, Desktop, Mobile, Devtools, Admin und Bindings bereit. Zum Compilieren kann man jhbuild verwenden. Binärpakete werden von verschiedenen Distributoren bereitgestellt.

Nur noch ein weiteres Update von GNOME 2.28 steht auf dem Plan der Entwickler. 2.28.2 soll am 16. Dezember veröffentlicht werden. Die Entwicklung von GNOME 2.30 hat bereits begonnen. Der Zeitplan lässt es noch offen, ob die nächste Version 2.30 oder 3.0 genannt wird. In einer Woche, am 28. Oktober, soll schon der erste Schnappschuss von GNOME 2.29 erscheinen. GNOME 2.30 oder 3.0 soll am 31. März 2010 fertig sein.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung