Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 26. Oktober 2009, 21:12

Gemeinschaft::Personen

Torvalds posiert für Windows 7

Auf einem Linux-Symposium in Japan hat der Vater des Linux-Kernels, Linus Torvalds, sich vor einem Windows 7 Stand mit erhobenem Daumen ablichten lassen.

Chris Schläger

Noch vor zwei Jahren investierte der Redmonder Hersteller rund 500 Millionen US-Dollar in die weltweite Werbekampagne zum Start des neuen Windows Vista-Betriebssystems. Auch der Start von Windows 7 dürfte nicht ohne Werbung vonstatten gehen, wobei die Töne des Herstellers (»The Wow starts now«) leiser wurden. Umso erstaunlicher erscheint nun eine Schützenhilfe von keinem anderen als dem Linux-Vater Linus Torvalds. Freiwillig posiert die Ikone der freien Bewegung auf einem Bild vor einem Windows 7-Banner und bescheinigt durch eine eindeutige Geste, was der Kernel-Hacker von dem neuen System zu halten scheint.

Das ungewöhnliche Motiv entstand in Japan auf einem Linux Symposium. Während auf der einen Seite die Linux-Gemeinschaft debattierte, positionierte auf der anderen Straßenseite ein Verkäufer seinen Stand mit Windows 7-Päckchen. Laut dem ehemaligen Entwicklungsleiter bei Suse und heutigen Leiter des Operating System Research Center (OSRC) von AMD, Chris Schläger, ein direkter Angriff auf die Linux-Gemeinschaft der nur durch eine Aktion gekontert werden konnte.

Keinen geringeren als Torvalds rief die Community zum Gegenangriff. Doch dieser tobte weder, noch schwang er glorreiche Reden, sondern machte das, was viele von ihm erwarten würden. Gewohnt sarkastisch und in seiner Art pragmatisch ließ sich Torvalds direkt vor dem Stand ablichten. »Zum Spaß«, wie der Fotograf Schläger schreibt, erhob er breit grinsend den Daumen.

Geholfen hat es allerdings nichts, denn keiner der Fans wollte sich das neue System zulegen. Sogar der neue »Fan« Torvalds verzichtete auf die Anschaffung von Windows 7. (demon/goose)

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 117 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Ist ja auch so (Sarkast, Fr, 30. Oktober 2009)
Re[2]: Nooooooo! (flows, Mi, 28. Oktober 2009)
Re[2]: windows (Flying Circus, Di, 27. Oktober 2009)
Re[2]: technische Basis (ego, Di, 27. Oktober 2009)
Kritik (Jörg Zweier, Di, 27. Oktober 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung