Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 30. Oktober 2009, 10:59

Software::Distributionen::OpenSuse

Letzter Veröffentlichungskandidat von OpenSuse 11.2 erschienen

Die Entwickler der Linux-Distribution OpenSuse haben den letzten Veröffentlichungskandidaten der Version 11.2 bereitgestellt.

OpenSuse 11.2

OpenSuse

OpenSuse 11.2

Neben einer Reihe von Fehlerkorrekturen wurden mehrere Anwendungen aktualisiert.

OpenSuse 11.2 RC2 beruht auf einem Kernel 2.6.31.5 und enthält die Browser Firefox 3.5.4 und SeaMonkey 2.0. Der Xorg-X11-Server liegt in Version 1.6.5 bei, Samba in Version 3.4.2. Opensuse 11.2 kommt mit den Desktop-Umgebungen GNOME 2.28, KDE 4.3 und Xfce 4.6.

OpenSuse 11.2 soll am 11. November endgültig fertiggestellt sein. Bis dahin hoffen die Entwickler auf zahlreiche Tester, welche eventuell bisher noch unbekannte Fehler aufdecken und melden. Der zweite Veröffentlichungskandidat ist als Live-CD mit GNOME oder KDE für 32- bzw. 64-Bit-Plattformen erhältlich und kann von der OpenSuse 11.2-Entwicklerseite heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung