Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 5. November 2009, 08:52

Software::Distributionen

Moblin 2.1 veröffentlicht

Das Moblin-Projekt hat die Version 2.1 der vor allem an Netbooks und Nettops mit Intels Atom-Prozessoren gerichteten Linux-Distribution Moblin veröffentlicht.

Moblin 2.1

moblin.org

Moblin 2.1

Neue Funktionen sind unter anderem neue Browser-Funktionalitäten und Plugin-Unterstützung sowie Verbesserungen der Oberfläche und Clutter 1.0.

Weitere Verbesserungen betreffen die Benutzerfreundlichkeit, beispielsweise lassen sich jetzt Lokalisierungen leichter konfigurieren, es werden 3G-Verbindungen unterstützt, es gibt eine Verwaltung für Bluetooth-Geräte und einen integrierten Anwendungs-Installer für die Moblin Garage. Moblin Garage ist ein Online-Portal, in welchem Anwender nach neuen Anwendungen stöbern können. Die Unterstützung von 3G ist aktuell auf Ericssons MBM-3G-Modems beschränkt, soll aber zukünftig auf andere Geräte ausgeweitet werden. Wer ein Bluetooth-fähiges Mobiltelefon besitzt, kann auch dieses als 3G-Modem verwenden.

Das neue Moblin soll schneller und stabiler laufen und zudem über umfangreichere Hilfen und Dokumentation als die Vorgängerversion verfügen. Wird Moblin auf Nettops eingesetzt, werden mehr Informationen im Myzone-Panel angezeigt. Moblin basiert auf einem Kernel 2.6.31, verwendet Intels Linux-Grafik-Treiber in Version 2.9, einen X-Server 1.6.4 sowie Mesa 7.6.

Moblin 2.1 liegt in elf Lokalisierungen vor. Das 755 MB große installierbare Live-Image kann von der Downloadseite des Projekts heruntergeladen werden. Hier ist auch der Moblin Image Creator zu findne, mit welchem Anwender angepasste Moblin-Images zusammenstellen können.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 45 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: moblinUI (BuBuMacher, Sa, 7. November 2009)
Re[7]: Off-topic (Sepps Rache, Fr, 6. November 2009)
Re[2]: Für Kinder (fvwm, Fr, 6. November 2009)
Re[6]: Off-topic (Standart-Packet-Versant, Fr, 6. November 2009)
Re[3]: Taugt das Dign was? (Tscheesy, Do, 5. November 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung