Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 13. November 2009, 13:13

Gemeinschaft::Konferenzen

Chemnitzer Linux-Tage 2010: Beiträge gesucht

Für die am 13. und 14. März 2010 zum zwölften Mal stattfindenden Chemnitzer Linux-Tage sind nun der so genannte »Call for Lectures« und der »Call for Presentations« online.

Gefragt sind dieses Mal Beiträge zu den Themenschwerpunkten »Dienste und Dämonen«, »Neue Desktops«, »Embedded« und »Privatsphäre trotz Netz«. Auch das Einsteigerforum will neuen Anwendern wieder in gewohnter Weise die Welt von Open-Source und Co. in Vorträgen näher bringen. Im Rahmen des Call for Presentations werden nun Open-Source-Projekte und Unternehmen angesprochen, die eine Plattform zur Präsentation ihrer Arbeit, Projekte und Produkte suchen.

Als ein Novum der Chemnitzer Linux-Tage 2010 bieten die Veranstalter im kommenden Jahr für Referenten von Vorträgen und Workshops die Möglichkeit der Veröffentlichung im Tagungsband. Dazu werden Autoren angehalten, neben der üblichen Kurzfassung auch ein ausformuliertes Paper zu erstellen.

Interessenten können ihre Beiträge bis zum 6. Januar 2010 über chemnitzer.linux-tage.de/ einreichen. Damit Fans und Besucher nicht nur am Veranstaltungswochende die Chemnitzer Linux-Tage live erleben, kann sich ab sofort jeder über den aktuellen Stand der Vorbereitungen, Nachbereitungen und sonstigen Aktivitäten per Identi.ca, Twitter oder Facebook informieren.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung