Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 16. November 2009, 08:08

Publikationen

YALM erscheint nicht mehr

Das Online-Magazin YALM, das Artikel und Schwerpunktberichte zu Linux veröffentlichte, hat den Betrieb eingestellt.

Wer in den vergangenen Tagen die Webseite von YALM besuchte, konnte sich nur wundern. Vorübergehend war die Seite gar nicht erreichbar. Danach wurden einige Seiten auf die Präsenz von freiesMagazin umgeleitet, andere lieferten lediglich eine Fehlermeldung. Die Redaktion von YALM hatte, wie es scheint, die Webpräsenz ohne weitere Mitteilung aufgegeben.

Auf Nachfrage von Pro-Linux hat freiesMagazin jetzt eine Erklärung veröffentlicht. Demnach haben die Redakteure das Linux-Magazin YALM tatsächlich eingestellt. Es wird keine neue Ausgabe von YALM mehr geben. Als Grund werden Helfermangel und Artikelmangel genannt. Schon die letzten Ausgaben waren nur mit größter Mühe fertigzustellen. Ein Teil der ehemaligen YALM-Redakteure will jedoch dem Metier treu bleiben und wechselt daher zu freiesMagazin, um dessen Redaktion zu verstärken. Die vollständige Mitteilung der YALM-Redaktion ist der Nachricht auf freiesMagazin zu entnehmen.

Die alten Ausgaben von YALM sind nun auf den Webseiten von freiesMagazin wieder zugänglich. Wie die Redaktion von YALM zum Abschied schreibt, ist YALM nun Geschichte. Aber Yalm ist nicht tot - Yalm lebt weiter: in der Zeitschrift freiesMagazin.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 18 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Freut mich ... (elkangaroo, Mi, 25. November 2009)
Freut mich ... (Anonymous, Mo, 16. November 2009)
Re[2]: Yet another Früher-war-alles-besser-Komment (Anonymous, Mo, 16. November 2009)
Re[3]: Yet another Früher-war-alles-besser-Komment (sen, Mo, 16. November 2009)
Re[2]: Prust! (Christopher Roy Bratusek, Mo, 16. November 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung