Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 17. November 2009, 12:33

Software::Desktop::KDE

Amarok 2.2 aktualisiert

Nur sechs Wochen nach der letzten Version liefert das Team um den beliebten KDE-Multimediaplayer Amarok die fehlerbereinigte und funktionell erweiterte Version 2.2.1.

Trotz des relativ kleinen Versionssprungs weist die aktuelle Version von Amarok eine beträchtliche Anzahl von neuen Funktionen auf.

Amarok 2.2

amarok.kde.org

Amarok 2.2

Viele neue Funktionen betreffen Podcasts, die nun auch automatisch aktualisiert werden, wenn eine Netzwerkverbindung erkannt wurde. Darüber hinaus wurde die Statusanzeige von Podcasts erweitert und Informationen eines Podcasts können nun manuell oder automatisch in die heruntergeladen Dateien geschrieben werden. Ferner können Episoden manuell als neu markiert und in eine Playlist gruppiert werden.

Zu den weiteren Neuerungen gehören Verbesserungen der Wiedergabeliste. So unterstützt Amarok nun auch das SMB-Protokoll. Die Verwaltung der Listen wurde weiter erleichtert. Darüber hinaus wurde in den Wiedergabelisten eine neue Funktion implementiert, die Duplikate automatisch entfernen soll. Mit Strg+J lässt sich nun direkt die Playlist-Suche aufrufen.

Neu in Amarok 2.2.1 ist ebenfalls eine Unterstützung für Knotify und eine Funktion, die interne Skripte automatisch aktualisiert. Die Entwickler versprechen darüber hinaus die Geschwindigkeit der Applikation verbessert zu haben. Ferner wurden viele Fehler der Vorgängerversion korrigiert. Eine Liste aller Änderungen kann dem Changelog entnommen werden.

Amarok 2.2.1 kann von der Downloadseite des Projektes heruntergeladen werden. Binärpakete für verschiedene Distributionen stehen genauso zur Verfügung wie nicht offiziell unterstützte Versionen für Mac OS X und Windows.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung