Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 26. November 2009, 14:14

Software::Distributionen

Seminarix 2009 als DVD erschienen

Das Projekt Seminarix ist auf Basis der Linux-Distribution Sidux 2009.3 erstmals auf DVD erschienen.

Seminarix ist ein Bildungsprojekt, dass durch die Zusammenführung von Sidux und Seminarix entstanden ist. Seminarix zielt nach eigenen Angaben darauf ab, mit Hilfe von freier Software und offenen Standards die Lehrer- und Schülerausbildung mit Computerunterstützung preiswerter, effektiver und anschaulicher zu gestalten. Das Projekt wurde im März 2007 von Wolf-Dieter Zimmermann erstmals veröffentlicht. Initiiert vom sidux-e.V. in Zusammenarbeit mit W.D. Zimmermann und interessierten Lehrern und Nutzern wurde es auf Sidux portiert.

Seminarix wurde mit umfangreicher Lernsoftware aus den Bereichen Bildung und Wissenschaften und dem für diese Version erweiterten Programmstarter »eduversum« ausgestattet. Eduversum soll es dem Linuxneuling, ob Lehrer oder Schüler, einfach machen, die verschiedenen Bildungsprogramme und andere allgemein nutzbare Programme zu starten. Darüber hinaus kann man mit Eduversum leicht verschiedene weitere Bildungsprogramme nachinstallieren. Wichtige Informationen und Weblinks zu den Programmen erleichtern dem Nutzer das Kennenlernen der Anwendungen. Für diese Version wurden im Programmstarter Arbeitsmaterialien zu einzelnen Programmen sowie Grundsatzartikel über die Bedeutung von freier Software und offenen Dokumentenstandards in der Lehrerausbildung und im Bildungswesen aufgenommen.

Man kann Seminarix leicht auch parallel zu einer bestehenden Windows- oder Linuxinstallation auf die Festplatte, alleine auf eine Festplatte oder einem anderen Speichermedium wie etwa einem USB Stick oder einer CF-Karte installieren. Mit sidux als Unterbau kann die gesamte Software kontinuierlich aktualisiert werden. Der Download der ISO-Dateien ist von mehreren Spiegelservern möglich.

sidux-e.V. als Herausgeber ist ein Verein, der es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht hat, freie Software, Linux und Sidux im Besonderen der Öffentlichkeit und dem Bildungsbereich zugänglich zu machen. Der Verein nimmt gern Spenden zur Entwicklung und Verbreitung von Seminarix an und kann Spendenbelege ausstellen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung