Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 27. November 2009, 10:21

Software::Distributionen::BSD::FreeBSD

FreeBSD 8.0 mit Gnome 2.26.3 und KDE 4.3 erschienen

Das FreeBSD-Team hat FreeBSD 8.0 freigegeben.

Die frische Version des freien Unix-Derivats kommt mit einem neuen, als »vimage« betitelten Virtualisierungscontainer, welcher mittels eines Jail-Kommandos erstellt werden kann. Weiterhin haben die Entwickler das FreeBSD-Netisr-Framework neu implementiert, welches nun Parallel-Threading unterstützt und das ZFS-Dateisystem als so stabil eingestuft, dass der experimentelle Status der Vergangenheit angehört. FreeBSD 8.0 wird mit den großen freien Desktop-Umgebungen KDE 4.3 und Gnome 2.26.3 ausgeliefert.

Die FreeBSD-TTY-Schicht wurde durch eine neue Variante ersetzt, welche über eine besere SMP-Unterstützung und robustere Ressourcenverwaltung verfügt. Das USB-Subsystem wurde komplett neu geschrieben, daraus resultierend unterstützt es moderne Geräte und bietet eine bessere SMP-Skalierbarkeit. Das FreeBSD-CAM-SCSI-Subsystem unterstützt experimentell ATA/SATA/AHCI-konforme Geräte. Beim NFS-Subsystem sorgten die Entwickler dafür, dass es mit RPCSEC_GSS-Authentifizierung und NFS in den Versionen 2 bis 4 umgehen kann. Zudem unterstützt FreeBSD 8.0 MIPS-Plattformen (experimentell), das Standarddateisystem UFS muss ohne den »dangerously dedicated«-Modus auskommen und das Audio-System wurde überarbeitet.

FreeBSD 8.0 kann für verschiedene Plattformen vom FTP-Server des Projekts heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 65 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[4]: Freitag (Fritz, Mo, 30. November 2009)
Re[30]: Desktoptauglichkeit (~~~, So, 29. November 2009)
Re[20]: Desktoptauglichkeit (fuffy, So, 29. November 2009)
Re[9]: Desktoptauglichkeit (Tscheesy, So, 29. November 2009)
Re[5]: Alte Version (Max, So, 29. November 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung