Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 27. November 2009, 12:46

Software::Netzwerk

Apache Lucene 3.0.0 erschienen

Lucene Java, eine freie, in Java geschriebene Suchmaschine der Apache Software Foundation, ist in Version 3.0.0 erschienen.

Die Suchmaschine Lucene besteht aus zwei Komponenten. Eine Komponente parst Textdateien und erstellt einen Index, dieser lässt sich anschließend mittels der anderen Komponente durchsuchen. Anders als die meisten Software-Projekte, die eine Versionsnummer hochzählen, kann Lucene nur wenige neue Features, beispielsweise einen komplett parallelisierten ParallelMultiSearcher, vorweisen. Die Entwickler sprechen von einem Cleanup-Release, weil sie ihre Suchmaschine von viel fragwürdigen und unnötigen Code befreit haben.

Lucene 3.0 ist die erste Version der Suchmaschine, die Java 5 oder neuer voraussetzt. Aus diesem Grund wurde die API überarbeitet. Die Unterstützung komprimierter Felder wurde entfernt, Lucene 3.0 kann jedoch noch Indexe lesen, die diese Art von Feldern enthalten. Durch diesen Schritt können Indexe schlagartig um einiges größer werden.

Die Entwickler versuchten, Lucene 3.0 möglichst rückwärtskompatibel zu gestalten, was ihnen bis auf wenige Ausnahmen gelungen ist. Genauere Angaben dazu können im Changelog nachgelesen werden. Lucene 3.0 kann als Quellcode oder Binärpaket von verschiedenen Apache-Spiegelservern heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung