Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 29. November 2009, 22:49

Software::Distributionen::Fedora

Pro-Linux: Vorstellung von Fedora 12

Pro-Linux stellt Ihnen heute die neue Version 12 der Linux-Distribution Fedora vor und durchleuchtet besonders die Neuerungen des Systems.

Virtualisierung unter Fedora 12

Fedora

Virtualisierung unter Fedora 12

Fedora 12 erschien am 17. November und versprach wie immer, zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen zu bringen, darunter die neueste Software wie den Kernel 2.6.31, GNOME 2.28 und KDE 4.3.2, die schon für sich viele Verbesserungen und Neuerungen bieten. Dazu kommen ext4 als Standard-Dateisystem, kürzere Startzeiten, bessere Hardwareunterstützung, erweiterte Unterstützung für Webcams, ein verbesserter NetworkManager, der Video-Kodierer »Thusnelda« für Ogg Theora in der neuen Version 1.1, und vieles mehr.

Hans-Joachim Baader gibt im heutigen Artikel »Fedora 12« einen Überblick über die Neuerungen mit besonderem Augenmerk auf den Desktop. Neben GNOME und KDE scheint sich ein Teil der Fedora-Entwickler verstärkt LXDE zu widmet, so dass auch auf diesen Desktop ein Blick geworfen wird. Die Eigenschaften des neuen Fedora werden soweit möglich immer an allen drei Systemen gezeigt.

Fedora 12 zeigte wie seine vorgänger schon während der kurzen Benutzung einige Probleme. Glücklicherweise war oft ein Workaround möglich. Dies zeigt, dass ein knappes halbes Jahr Entwicklungszeit für manche Komponenten zu wenig ist. Andererseits sollen neue Versionen bei freier Software immer so schnell wie möglich zum Anwender gelangen, der auch in der Pflicht ist, seinen Beitrag zum Testen der Software zu leisten.

Wie immer suchen wir weiterhin Autoren, die das Team von Pro-Linux verstärken und bereichern. Tests der neuen Versionen von Mandriva und OpenSuse sind bereits geplant, aber Themen rund um Linux und Open Source gibt es beliebig viele. Wir würden uns über rege Beteiligung freuen!

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 26 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Ram (xadux, Mo, 30. November 2009)
Re[2]: Ram (xadux, Mo, 30. November 2009)
Re[4]: Ram (gustl, Mo, 30. November 2009)
Re[3]: Ram (Oliver, Mo, 30. November 2009)
Re[3]: Ram (Waldschraat, Mo, 30. November 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung