Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 2. Dezember 2009, 08:35

Software::Distributionen

Sieger des zweiten Entwicklerwettbewerbs für Android gekürt

Die Sieger des zweiten Entwicklerwettbewerbs für Android, der mit zwei Millionen US-Dollar dotiert war, stehen nun fest.

Im Mai hatte Google den zweiten Entwicklerwettbewerb für Android ausgeschrieben, bei dem den Siegern bis zu 250.000 US-Dollar winkten. Der Wettbewerb forderte Entwickler dazu auf, »mobile« Anwendungen für die 2007 vorgestellte offene Softwareplattform »Android« zu erstellen. Durch die Preise in Höhe von 25.000 bis 100.000 US-Dollar (plus 150.000 US-Dollar für den Gesamtsieger) sollten die Entwickler angespornt werden, innovative Anwendungen zu produzieren. Wie die Organisatoren jetzt mitteilten, wurden viele interessante Anwendungen hoher Qualität eingereicht. Viele Beiträge kamen demnach von kleinen Unternehmen und unabhängigen Entwicklern.

Die Gewinner wurden von einer Jury und allen Interessenten, die die Anwendungen bewerten wollten, gemeinsam ermittelt. Nach zwei Runden kann man nun die Gewinner sowie die 200 besten Anwendungen in der Galerie der Sieger sehen. Die Gewinner wurden in den zehn Kategorien Bildung, Casual Games, Arkaden-/Aktionsspiele, Soziale Vernetzung, Lifestyle, Produktivität, Medien, Unterhaltung, Reise und Verschiedenes ermittelt. Zusätzlich gab es drei Gesamtsieger. Das Preisgeld in Höhe von 2 Mio. US-Dollar wird auf die Sieger in den Kategorien sowie die Gesamtsieger verteilt. Die Plätze 1 bis 3 der Kategorien erhalten 100.000, 50.000 bzw. 25.000 US-Dollar. Die Gesamtsieger bekommen zusätzliche 150.000, 50.000 bzw. 25.000 US-Dollar.

Alle eingereichten Anwendungen mussten laut Teilnahmebedingungen unter Android 1.5 laufen und eine englischsprachige Oberfläche haben. Die ersten drei Plätze in der Gesamtwertung erreichten »SweetDreams«, ein Programm, das das Gerät in einen Zustand versetzt, der ungestörte Nachtruhe verspricht, ohne es ausschalten zu müssen; »What the Doodle!?«, ein Online-Spiel für mehrere Spieler, in dem ein Spieler einen Ausdruck zeichnerisch darstellt und die anderen ihn erraten müssen; und »WaveSecure«, eine umfassende Sicherheitslösung zum Schutz der privaten Daten auch bei Verlust des Gerätes.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 3 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Link kaputt (oha, Mi, 2. Dezember 2009)
Re: Link kaputt (kartoffel200, Mi, 2. Dezember 2009)
Link kaputt (oldmcdonald, Mi, 2. Dezember 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung