Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 10. Dezember 2009, 13:36

Software::Datenbanken

Support für MySQL 5.0 läuft aus

Über vier Jahre nach der Freigabe der stabilen Version 5.0 von MySQL hat Sun das Ende des Supports zum Ende des Jahres angekündigt.

Wie Suns Angaben im Supportkalender entnommen werden kann, wird bereits Ende des Jahres der aktive Support für die Version 5.0 von MySQL seitens des Unternehmens eingestellt. Fortan plant der Hersteller, keine Updates des Datenbanksystems mehr herauszugeben. Nicht betroffen davon sind Kunden, die sich für einen »erweiterten« Support entschieden haben. Laut Sun werden die Abonnenten des kostenpflichtigen Supports noch bis Ende 2011 mit Sicherheitsupdates und Korrekturen für schwerwiegende Fehler beliefert.

Doch auch die aktuelle und gerade Ende November des vergangenen Jahres freigegebene Version 5.1 von MySQL soll nur noch bis Ende des kommenden Jahres aktualisiert werden. Kunden, die sich für einen Umstieg entscheiden, sollten deshalb bedenken, dass bereits in einem Jahr eine potentielle Migration auf die aktuell entwickelte Version 5.4 anstehen könnte. Nicht betroffen von der Änderung sind aller Voraussicht nach Nutzer von Unternehmens- und Langzeitdistributionen, die in der Regel ihre Produkte auch nach dem Ende des Supports weiterhin pflegen und Korrekturen neuerer Versionen rückportieren.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung