Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 3. April 2000, 09:27

Gesellschaft::Politik/Recht

Pro-Linux auf dem MultimediaMarket in Stuttgart

Pro-Linux - eine der größten Anlaufstellen für die freie Softwarekultur rund um Linux - will auf dem diesjährigem MultimediaMarket in Stuttgart am 9.4. die freie Betriebsystem-Alternative der großen Masse der Besucher vorstellen.

Auf einem Gemeinschaftsstand mit den Veranstaltern des LinuxTages gibt Ihnen das Team am 9. April einen Überblick über das Thema »Linux und Multimedia«. Vorträge und Präsentationen diverser Firmen und Gruppierungen runden das breite Angebot des Standes ab. So wird Ihnen z.B. Mirko Lindner (demon) in einem Vortrag einen Überblick über die Situation von Multimedia-Anwendungen unter dem freien Unix-Derivat geben und Sie in die Geheimnisse der sehr großen Anzahl der Programme einführen. Ein Besuch des Standes lohnt sich allemal für alle, die ein wenig mehr über Multimedia-Anwendungen unter Linux erfahren möchten.

Leider wird Pro-Linux, im Gegensatz zum LinuxTag, nur an einem Tag teilnehmen können. Das LinuxTag-Team steht Ihnen dagegen die ganze Zeit vom 9. bis 12. April zur Verfügung.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung