Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 24. Dezember 2009, 13:01

Software::Mobilgeräte

Series60-Remote 0.4 in einer ersten Testversion freigegeben

Pünktlich zu den Feiertagen hat Lukas Hetzenecker eine erste Beta-Version seiner Software-Suite für Mobiltelefone mit dem Betriebssystem S60 veröffentlicht.

Series60-Remote 0.4

Lukas Hetzenecker

Series60-Remote 0.4

Die S60-Software-Suite stellt ein Werkzeug zum Verwalten von Mobiltelefonen mit dem Betriebssystem S60 dar. Damit lassen sich unter anderem von einem PC aus SMS-Mitteilungen versenden und empfangen. Versandte und empfangene Nachrichten werden automatisch am Computer in einer SQLite- oder MySQL-Datenbank gespeichert. Zu den Unterstützten Geräten gehören unter anderem Smartphones von Nokia, wie zum Beispiel die N-Klasse (N73, N95 usw.) und das Nokia 5800 XpressMusic. Eine detaillierte Liste kann der Seite des Projektes entnommen werden.

Zu den schon bekannten Funktionen der Version 0.30, wie einer Mitteilungsverwaltung mit einem Chat-Fenster, den Versand von Gruppen-SMS und einer Verlaufs-Ansicht, und der in dieser Version erheblich verbesserten Kontaktverwaltung kam auch eine neue Dateiverwaltung dazu. Darüber hinaus können Anwender sich nun umfangreiche Statistiken über ihr SMS-Verhalten anschauen und Kontakte als Favoriten markieren. Dadurch ist es über einen Rechtsklick auf das Icon in der Systemleiste möglich, einen Chat zu starten.

Die Installation unter Linux wurde nach Angaben des Autors erleichtert. Windows-User können die neue Testversion nun auch unter Windows Vista und Windows 7 nutzen.

Hetzenecker plant die Veröffentlichung der stabilen Version im ersten Quartal 2010 und bittet um Fehlermeldungen oder Vorschläge für neue Funktionen. Darüber hinaus werden noch Personen gesucht, die die englische Version auf sprachliche Fehler untersuchen bzw. das Programm in andere Sprachen übersetzen wollen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 7 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Cool! (Lukas Hetzenecker, Mo, 28. Dezember 2009)
Re: Geht das nicht über JavaME? (Lukas Hetzenecker, Mo, 28. Dezember 2009)
Cool! (maestro_alubia, Mo, 28. Dezember 2009)
Re[2]: Danke (ki, So, 27. Dezember 2009)
Geht das nicht über JavaME? (Gugelhupf, Sa, 26. Dezember 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung