Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 5. April 2000, 08:48

Teleskopsteuerung unter Linux

Zahlreiche Observatorien weltweit setzen auf Steuerungssoftware, die unter Linux läuft.

Das Observatory Control and Astronomical Analysis System (OCAAS) der Firma Torus Technologies ist zwar nicht frei, aber es ist die leistungsfähigste und benutzerfreundlichste Software am Markt. Zum Lieferumfang gehört eine X11/Motif-Oberfläche. Die Software erlaubt die vollständige Steuerung von Teleskopen und Kameras, auch übers Internet zu entfernten Observatorien. Sie erstellt automatisch Beobachtungspläne, kalibriert die CCD-Kameras, und kann bei schlechtem Wetter das Teleskop einfahren.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung