Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 27. Januar 2010, 11:47

Software::Desktop::KDE

KDE 4.3.5 freigegeben

Die KDE-Entwickler haben KDE 4.3.5, das letzte monatliche Update von KDE 4.3, freigegeben.

KDE 4.3.5 konzentriert sich ganz auf Fehlerkorrekturen und bringt, abgesehen von einigen erweiterten Übersetzungen, keine neuen Funktionen. KDE 4.3.5 ist das letzte Update von KDE 4.3. Das Update wird allen Anwendern von KDE 4.3 empfohlen, es sei denn, sie warten auf das für den 9. Februar geplante KDE SC 4.4.

Ein großer Teil der behobenen Fehler in KDE 4.3.5 konzentriert sich auf KIO. So soll das Aktualisieren der Anzeige von Verzeichnissen wieder funktionieren. Ein Absturz in Kopete beim Erzeugen eines Avatars von der Webcam wurde behoben, und ein Problem in kded, das zu 100% CPU-Auslastung führen konnte, wurde beseitigt. Ein ausführliches Änderungslog mit Verweisen auf die Logs der Versionsverwaltung Subversion ist verfügbar.

KDE 4.3.5 steht als Quellcode für alle zur Verfügung, die es selbst compilieren wollen. Binärpakete für verschiedene Distributionen findet man auf der Download-Seite oder bei den Distributoren direkt. Weitere Hinweise findet man auf der Info-Seite zu KDE 4.3.5.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung