Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 15. Februar 2010, 17:45

Unternehmen

Red Hat vergibt Innovation Awards 2010

Red Hat vergibt zum viertem Mal seine Innovation Awards für kreative Red-Hat- und JBoss-Lösungen. Die Preise werden auf dem Red Hat Summit und der JBoss World Ende Juni in Boston verliehen. Einsendungen sind bis zum 15. April 2010 möglich.

Red Hat hat die Modalitäten für die Vergabe des vierten Red Hat Innovation Award bekannt gegeben. Die Preise werden auf dem Red Hat Summit 2010 und auf der JBoss World, die beide vom 22. bis 25. Juni 2010 in Boston stattfinden, verliehen. Die Innovation Awards sollen den »kreativen Einsatz von Red-Hat- und JBoss-Lösungen durch Kunden, Partner und die Community« würdigen.

Die Preise werden insgesamt in fünf verschiedenen Kategorien verliehen. Darunter fallen »Optimized Solutions«, »Superior Alternatives«, »Extensive Ecosystem«, »Carved out Costs« und »Outstanding Open Source Architecture«.

Einsendungen für die Innovations Awards werden bis zum 15. April 2010 angenommen. In den ersten vier Kategorien werden jeweils zwei Gewinner gewählt, einer von Red Hat und einer von JBoss. In der Kategorie »Outstanding Open Source Architecture« wird ein Gewinner ausgezeichnet, der sowohl Red-Hat- als auch JBoss-Lösungen einsetzt. Aus allen Gewinnern wird ein »Red Hat Innovator of the Year« und ein »JBoss Innovator of the Year« von der Community per Online-Abstimmung gewählt werden und im Rahmen der Preisverleihung auf dem Red Hat Summit und der JBoss World bekannt gegeben.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung