Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 18. Februar 2010, 11:21

Software::Multimedia

Betaversion von Amarok 2.3 erschienen

Die nächste Version von Amarok wird 2.3 sein. Die erste Betaversion steht jetzt zum Testen bereit.

Amarok in der Version 2.2

amarok.kde.org

Amarok in der Version 2.2

Aufgrund von umfangreichen sichtbaren Änderungen in der Haupt-Werkzeugleiste und aufgrund vieler anderer Änderungen wird die nächste Version des KDE-Musikplayers Amarok nicht die Nummer 2.2.3 tragen, sondern auf 2.3 hochgezählt. An sich ist dieses Nummernhochzählen aber völlig bedeutungslos, wie die Entwickler betonen. Die Qualität komme für sie an erster Stelle.

Dessen ungeachtet bringt die Betaversion eine ganze Reihe von neuen Funktionen mit, die aber teilweise noch nicht vollständig sind. So gibt es jetzt einen Konfigurationsdialog für lokale Podcasts, eine vollständig neu geschriebene Haupt-Werkzeugleiste, die Möglichkeit, spezifische Ordner neu einzulesen, und vieles mehr. Podcasts und gespeicherte Playlisten können nun nach Herkunft, beispielsweise iPod oder lokal, gruppiert werden. Ein USB-Speichergerät kann jetzt automatisch als Sammlung verwendet werden, sobald es angeschlossen wird.

Die Betaversion von Amarok 2.3 bringt außerdem dynamische Sammlungen zurück, eine Funktionalität, die seit der Portierung auf KDE 4 und somit seit Amarok 2.0 nicht mehr funktionierte. Damit merkt sich Amarok Dateien, die in temporär gemounteten Verzeichnissen liegen, und greift nur auf sie zu, wenn das Verzeichnis gemountet ist. Die weiteren Änderungen sind mit vielen Details in der Ankündigung zu finden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung