Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 28. Februar 2010, 13:36

Software::Spiele

Flugsimulator FlightGear 2.0 veröffentlicht

Allen in der letzten Zeit aufgetretenen Einschränkungen im Flugverkehr zum Trotz haben die FlightGear-Entwickler dafür gesorgt, dass der freie Flugsimulator an Höhe gewinnt, und die Version 2.0.0 veröffentlicht. Nach einem Jahr Entwicklungszeit können sich Sofapiloten über viele Verbesserungen in den Bereichen Sound und Grafik sowie etliche überarbeitete und erweiterte Features freuen.

Flightgear 2.0.0

flightgear.org

Flightgear 2.0.0

Zu den wichtigsten Änderungen in FlightGear 2.0.0 gehören laut den Entwicklern dramatische 3D-Wolken und Lichtbedingungen. Etliche Szenarien werden besser unterstützt und die Flotte der Luftfahrzeuge wurde um viele Modelle erweitert. Der für die Soundausgabe zuständige Code wurde komplett überholt, wodurch FlightGear mit Dopplereffekten, von Entfernungen abhängigen Abschwächungen und im 3D-Raum positionierten Soundquellen aufwarten kann. Im Bereich Grafik werden Shader für dynamische Texturen verwendet, hielten Effekt-Dateien Einzug und der Himmel wird von neuen 3D-Wolken bedeckt. Wettereffekte beeinflussen die Lichtbedingungen und Textanimationen basieren auf OSGText.

Abgehobene Sofapiloten können Screenshots in gängigeren Formaten abspeichern, ihr Audioausgabegerät selbst wählen und das Wetter via grafischer Oberfläche oder Kommandozeile intuitiver auswählen. Die Geometrie von Flughäfen lässt sich aus der Szenerie auslesen und soll so eine flexiblere Regeneration der Geländeschicht erlauben. Unter der Oberfläche haben die Entwickler einen effizienteren Grund-Cache implementiert und den Routenverwaltungscode erheblich verbessert. Sie sorgten zudem für ein realistischeres Atmosphärenmodell und entfernten viele Kompilerwarnungen.

Flightgear 2.0.0

flightgear.org

Flightgear 2.0.0

Hobbyflieger werden mit der neuen Version besser vom Autopiloten unterstützt und können die in bergigen Regionen auftretenden Winde zum Gleiten nutzen. Auf dem Boden sind Autos, LKWs und Züge unterwegs, die Geschwindigkeits-Charakteristiken der einzelnen Flugzeuge holt die künstliche Intelligenz aus einer eigenen Datenbank und alle Objekte in FlightGear 2.0.0 sind solide und somit für Kollisionen geeignet. Das Changelog gibt einen kompletten Überblick über die Änderungen und Neuerungen des freien Flugsimulators.

Flightgear 2.0.0 ist für viele Betriebssysteme erhältlich. Für Linux sind im Downloadbereich neben dem Quelltext für mehrere Distributionen Binärpakete zu finden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung