Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 4. März 2010, 09:50

Software::Desktop

Zweite Alphaversion von Firefox 3.7

Die Mozilla-Entwickler haben unter der Bezeichnung »Mozilla Developer Preview« die zweite Alphaversion von Firefox 3.7 veröffentlicht, die eine aktualisierte Gecko-Engine und Plugins als separate Prozesse demonstriert.

Firefox 3.7 Alpha mit abgestürztem Flash-Plugin

Christopher Blizzard

Firefox 3.7 Alpha mit abgestürztem Flash-Plugin

Die wichtigste Neuerung in dieser Version ist nach Angaben der Entwickler, dass Plugins nicht mehr im Prozesskontext des Browsers laufen, sondern als separater Prozess. Dies umfasst unter anderem auch die Plugins für Flash und Silverlight. Fehler in Plugins stellten bisher die häufigste Ursache für Abstürze von Firefox dar, nun soll im Fehlerfall nur noch der Prozess mit dem Plugin abstürzen. Damit Plugins, die nicht mehr reagieren, den Browser nicht blockieren können, werden sie überwacht und bei Bedarf abgeschossen und neu gestartet. Die Entwickler implementierten dies für Linux und Windows, für Mac OS X sind sie noch nicht so weit.

Neben dieser Neuerung sorgten die Entwickler für höhere Geschwindigkeit zumindest in der Wahrnehmung der Anwender, indem sie das Nachschlagen in der Link-Historie asynchron implementierten. Dadurch sollen beim Laden von Seiten weniger Festplattenzugriffe entstehen und der Browser insgesamt schneller reagieren. Eine lange Verzögerung beim Laden der HTML5-Spezifikation wurde beseitigt. Auch der Aufbau des Seitenlayouts soll dank der neuen, noch als Alphaversion anzusehenden, Gecko-Engine 1.9.3, schneller gehen. Ferner wurde die JavaScript-Engine in einigen Punkten weiter beschleunigt und unterstützt Rekursion in TraceMonkey.

Für Web-Entwickler von Interesse ist die Implementierung einer Content Security Policy. Diese soll Cross-Site-Scripting und andere Angriffe erschweren. Daneben gibt es nun Unterstützung für SMIL-Animationen in SVG, CSS-Transitionen und andere Verbesserungen. Eine ausführlichere Liste dieser Änderungen ist auf den Mozilla-Entwicklerseiten verfügbar.

Weitere ausführliche Informationen zu Firefox 3.7 Alpha 2 findet man in den Release Notes.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 11 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: HTML5 - Umsetzung (Ein Netter Mensch, Mi, 17. März 2010)
HTML5 - Umsetzung (moses, So, 7. März 2010)
Re: Unsinnig (lala, Do, 4. März 2010)
Re[2]: Kein Mix mehr von Personas und Themes? (Chrisrock, Do, 4. März 2010)
Re: Unsinnig (jk, Do, 4. März 2010)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung