Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 9. März 2010, 14:15

Software::Desktop

Stromverbrauch und Speichernutzung von GNOME, KDE, LXDE und Xfce

Phoronix, eine Webseite mit Schwerpunkt auf Linux Hardware Reviews, veröffentlichte einen Test über Stromverbrauch und Speicherverbrauch verschiedener Desktopsysteme.

Von Die Mad

Oft werden Systeme wie LXDE und Xfce als schmalere Systeme bezeichnet, die nicht so Ressourcen fressend sind. Im Test ergab sich ein leicht differenziertes Bild: Der Stromverbrauch aller vier Desktops lag im Vergleich untereinander im gleichen Bereich. Der Unterschied betrug im Mittel nur 0,2 Watt.

Beim Speicherverbrauch hingegen zeigt sich eine wesentlich größere Spanne. So lag LXDE mit 30 MB weniger als Xfce deutlich auf der ressourcenschonenden Seite, während KDE mit 67% mehr einen deutlich höheren Verbrauch aufwies. GNOME lag mit 24% weniger als KDE trotzdem deutlich auf der eher verschwenderischen Seite. Betrachtet man die absoluten Durchschnittszahlen, kommt trotzdem kein System besonders gut weg: LXDE 312 MB, Xfce 343 MB, GNOME 401 MB und KDE 522 MB.

Unklar bei dem Test ist allerdings, wie sich die eingebaute 3D-Unterstützung von KDE auswirkt. Da KDE der einzige Kandidat mit eingebauter Unterstützung entsprechender Hardwarefunktionalität ist, könnte es sein, dass KDE hier nicht gleichwertig mit den anderen Desktops verglichen wurde.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 97 || Alle anzeigen || Kommentieren )
JWM Joes Window Manager (SchlafenderArroganterMichel, Mo, 23. Juli 2012)
Re[3]: Ich lach"mich kaputt (Jan, Mo, 15. März 2010)
Re[2]: naja... (ms, Do, 11. März 2010)
Re[2]: genutzes ram ist gutes ram (ihdsfisdfsd, Do, 11. März 2010)
Re: naja... (hjb, Do, 11. März 2010)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung