Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 23. März 2010, 13:58

Software::Kommunikation

Atmail 6.1.6 mit Plugins

Der australische Softwarehersteller für Open-Source Groupware-Lösungen für Linux- und Unix-Plattformen, Atmail, hat in Version 6.1.6 unter anderem ein Plugin-Framework und die MS-Outlook-Synchronisation von Gruppenkalendern implementiert.

Atmail 6.1

Mirko Lindner

Atmail 6.1

Die aktuelle Version 6.1.6 des Servers läuft unter SUSE Linux Enterprise 11 sowie openSUSE 11 und Mac OS X. Neben dem Mailserver sind auch CalDAV-Server und Webmail-Client vorhanden. Darüber hinaus ist laut Hersteller eine Archivierung der E-Mails über eine Integration des Atmail ArchiveVaults über das WebAdmin Control-Panel schnell und einfach möglich.

Atmail unterstützt nun auch die Outlook-Synchronisation von Gruppenkalendern und gemeinsamen Kontakten über ein kostenloses WebSync-Modul. Darüber hinaus wurde ein Plugin-Framework für Entwickler integriert, welches die Erstellung von eigenen Plugins schnell und einfach ermöglichen soll. Ein von Atmail weltweit ausgeschriebener CSS-Wettbewerb zur Erstellung eines neuen Login-Themes ergab einen Gewinner, dessen Theme zum vierten Standard-Login-Theme wurde. Ein Tutorial zum selbständigen Erstellen eines neuen CSS-Themes für die Login-Seite ist verfügbar.

Weitere Änderungen sind laut Hersteller die Verbesserung der Webmail-Oberfläche, verbesserte Unterstützung von IE 7/8 und verbesserte Migrationsunterstützung der Vorgängerversion Atmail 5.x. Eine Liste aller Änderungen findet sich im Blog von Atmail.

Das in PHP geschriebene Atmail ist in zwei verschiedenen Ausführungen verfügbar. Neben einer kommerziellen Variante bietet der Hersteller unter dem Namen »Atmail Open« auch eine quelloffene Version von Atmail an. Die freie Webmail-Variante wird allerdings weiterhin ausschließlich in englischer Sprache und ohne Groupware-Funktionalitäten verfügbar sein.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung