Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 7. April 2010, 08:54

Unternehmen

CUBRID tritt Linux Foundation bei

CUBRID, koreanischer Hersteller des gleichnamigen freien Datenbanksystems, ist der Linux Foundation beigetreten.

Die Linux Foundation, das Industriekonsortium zur Förderung der Entwicklung und Verbreitung von Linux, kann mit CUBRID das fünfte neue Mitglied in kurzer Zeit vermelden. Nach rPath, Ricoh, Linpus und Parallels wird mit CUBRID auch ein Unternehmen aus Südkorea Mitglied der Organisation.

Das noch nicht so bekannte CUBRID ist ein freies Datenbanksystem, das für Web-Dienste optimiert ist. CUBRID bietet hohe Geschwindigkeit, Stabilität, Skalierbarkeit und Hochverfügbarkeit, wie sie für unternehmenskritische Internet-Anwendungen benötigt wird.

CUBRID erwartet sich von dem Beitritt als Silber-Sponsor einen regen Erfahrungsaustausch mit den anderen Mitgliedern. Unter anderem will das Unternehmen an den Konferenzen Collaboration Summit und Legal Summit teilnehmen, außerdem will es sich in verschiedenen Arbeitsgruppen engagieren. Das Unternehmen war nach eigenen Angaben auch schon zuvor ein aktives Mitglied in der Linux-Entwicklergemeinschaft und erwartet von der Mitarbeit positive Auswirkungen auf sein Produkt, was dann wieder den Anwendern und Kunden zugute kommt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung