Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 11. April 2010, 15:55

Software::Spiele

Battle for Wesnoth 1.8

Über ein Jahr nach der letzten Hauptversion haben die Programmierer des rundenbasierten Strategiespiels »Battle for Wesnoth« die Verfügbarkeit der stabilen Version 1.8 bekannt gegeben.

wesnoth.org

»Battle for Wesnoth« gehört zweifelsohne zu den bekanntesten und erfolgreichsten Open-Source-Spielen überhaupt. Der Schwerpunkt der Entwicklung war laut Angaben der Entwickler, dafür zu sorgen, dass seine Schöpfer Spaß an dem Spiel haben, statt nur einen möglichst großen Markt anzusprechen. Das Ergebnis dieses Versuches ist ein Spiel, das mit Sicherheit nicht jedem gefällt, aber dennoch einigen genug Freude bereitet, um hunderte Stunden damit zu verbringen.

»Battle for Wesnoth« beruht auf einem einfachen Spielprinzip im Stile der »Warcraft«-Reihe. Der Spieler kämpft auf riesigen Karten gegen Orks, Bösewichte und andere Gegner und verfolgt dabei die interessante Geschichte. Der Einzelspielermodus besteht aus diversen Kampagnen. Jede einzelne überzeugt durch eine Geschichte und einen starken Computergegner. Doch auch ein Mehrspielermodus wurde nicht vergessen.

wesnoth.org

Battle for Wesnoth 1.8 enthält die neue Kampagne »Delfador's Memoirs«. Adaptiert wurde die Kampagne von Wesnoth-UMC-Dev-Projekt, wo sie über ein Jahr lang für das Hauptspiel vorbereitet wurde. Ferner wurden auch die anderen Kampagnen überarbeitet. Unter anderen versprechen die Entwickler, die Szenarien in »Delfador's Memoirs« umgeschrieben und signifikant verbessert zu haben. Darüber hinaus wurden viele Musikstücke des Spieles überarbeitet. Weitere Verbesserungen musste die KI des Spiels über sich ergehen lassen.

Massive Verbesserungen erfuhr auch die Multiplayer-Komponente des Spiels. So wurde die Lobby komplett umgestaltet. Darüber hinaus hat das Team den Cheatern den Kampf angesagt. Zu den weiteren Neuerungen gehören Verbesserungen der Internationalisierung. Unter anderem lassen sich nun auch Karten in eine andere Sprache leichter übertragen. Eine Liste aller Änderungen führt das Changelog der neuen Version.

Battle for Wesnoth ist unter der GNU General Public License (GPL) lizenziert. Der Quellcode kann von wesnoth.org heruntergeladen werden. Dort sind auch weitere Informationen zum Kompilieren des Quellcodes für diverse Plattformen zu finden. Für verschiedene Distributionen, MacOS X und Windows stehen auch Binärpakete zur Verfügung.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 43 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[4]: Was mich stört (georg, So, 25. April 2010)
Re[2]: OT: Suche bestimmtes Spiel (Amanda B., Mo, 19. April 2010)
Re: OT: Suche bestimmtes Spiel (Kawa, Sa, 17. April 2010)
Re[6]: Kleiner Kommentar (Reiner Jörg, Mi, 14. April 2010)
Re[4]: Kleiner Kommentar (Jörg Zweier, Mi, 14. April 2010)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung