Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 12. April 2000, 09:56

Gesellschaft::Politik/Recht

UNIBOL400 für Linux

Unibol hat den COBOL-Compiler UNIBOL400 auf Linux portiert.

Dieser ist darauf ausgerichtet, Programme für IBMs AS/400 auf andere Plattformen zu portieren, jetzt also auch auf Linux. Software, die mit UNIBOL geschrieben ist, kann auf allen wichtigen Server-Plattformen laufen, so Unicomps CEO Stephen A. Hafer. Dies macht auf einen Schlag bis zu 30000 Business-Applikationen potentiell auch unter Linux verfügbar.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung