Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 15. Juli 1999, 08:25

Steuerungs- und Meßkarten unter Linux

Eine in der Nähe von Köln ansässige Firma -Kolter Elektronik- bietet verschiedene Karten für Steuerungs- und Meßzwecke an, die zusätzlich mit C-Sourcecode für das freie Betriebsystem Linux, ausgeliefert werden.

Wie uns Klaus gemeldet hat, stehen folgende Karten bei Kolter zur Auslieferung bereit:

- PCI1616 - eine universelle TTL-I/O-Karte, die zur Erfassung und Erzeugung digitaler Signale ausgelegt ist.
- PCI-AD & PCI-ADDA - bei dieser Karte handelt es sich um einen A/D- und D/A-Wandler, der in 27 verschiedenen Ausführungen ausgeliefert wird. Die Grundversion unterschiedet sich durch 12- und 16-bit A/D, mit- und ohne D/A-Ausgänge.
- PCI-Relais und PCI-OptoRel I/O-Karte mit 16 Relais + 16 Opto-Input 24 V. Diese universelle, digitale I/O-Karte ist für viele Steuerungsaufgaben in der Industrie geeignet.
- OPTO-PCI - eine Galvanisch getrennte und störfeste E/A-PCI-Karte.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung