Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 28. April 2010, 08:40

Gemeinschaft::Konferenzen

Call for Papers für OOoCon 2010

Das OpenOffice.org-Projekt ruft zu Beiträgen für die diesjährige Konferenz auf, die vom 31. August bis zum 3. September in Budapest stattfindet.

Die OpenOffice.org Conference ist eine jährlich stattfindende Konferenz für Entwickler und Anwender der freien Bürosoftware. In diesem Jahr findet die Konferenz im ungarischen Budapest statt. Der Termin ist der 31. August bis 3. September. Das Jahr 2010 bringt auch den zehnten Geburtstag des OpenOffice.org-Projektes, der entsprechend gefeiert werden soll.

Neben OpenOffice.org selbst stehen auf dem Programm der Konferenz auch alle damit zusammenhängenden Technologien, insbesondere das OpenDocument Format (ODF). Daneben werden die Themen Interoperabilität und öffentliche Verwaltung, OpenOffice.org und Ausbildung, offene Standards und Formate, Entwicklung, Migrations-Fallstudien und Gemeinschaft eine Rolle spielen.

Der Call for Papers für die Konferenz hat nun begonnen. Bis zum 2. Juni sind alle Interessenten aufgerufen, Vorschläge für Beiträge einzureichen. Dabei können die Themen alles umfassen, was den Code und die Technologie von OpenOffice.org betrifft oder für die Gemeinschaft der Entwickler, Übersetzer, Förderer und Anwender von Interesse ist. Beiträge können die Form von Vorträgen, Workshops bis zu einem halben Tag Dauer, BoF-Sitzungen, Diskussionsrunden und Kurzvorträge (Lightning Talk) haben.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung