Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 6. Mai 2010, 16:09

Software::Distributionen

Skolelinux eröffnet drittes Lern- und Testzentrum

Am 8. Mai wird die deutsche Skolelinux-Gemeinschaft in Berlin ihr drittes Debian Edu/Skolelinux Lern- und Testzentrum eröffnen. Neben Schulungen kann das Lern- und Testzentrum auch zu Softwaretests, Softwareentwicklung, Dokumentationserstellung, Dokumentationstests und Lehrmaterialentwicklung genutzt werden.

Das neue Lern- und Testzentrum der Skolelinux-Gemeinschaft wird im Kultur- und Bildungszentrum Berlin Weißensee (KubiZ Raoul Wallenberg) eingerichtet. Hier will das Regionalteam Seminare, Vorträge, Lern- und Arbeitstreffen veranstalten, an denen Menschen aus ganz Europa teilnehmen. Die offizielle Eröffnung, zu der auch Vertreter der Partnerprojekte Linux4Afrika und X2go erwartet werden, wird am Samstag um 18:00 Uhr beginnen. Bereits ab 15:00 Uhr werden Kurzvorträge angeboten, um 20:00 Uhr möchten die Veranstalter den Abend mit einer Party ausklingen lassen.

Das Berliner Lern- und Testzentrum ist das dritte seiner Art in Deutschland, die beiden anderen Zentren betreibt die Skolelinux-Gemeinschaft in Gütersloh und in Ichtershausen, Thüringen. Skolelinux wurde 2001 in Norwegen ins Leben gerufen. Die auf Debian basierende Distribution will den Anforderungen von Schulen und anderen Bildungseinrichtungen gerecht werden und dieses Ziel durch einfache Installation und ein vorkonfiguriertes Netzwerk inklusive Haupt- und Terminal-Server sowie eingerichteten Workstations erreichen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung