Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 7. Mai 2010, 11:44

Software::Web

CMS SilverStripe 2.4 fertiggestellt

Nach über einem Jahr Entwicklungszeit haben die Silverstripe-Entwickler die Version 2.4 des freien Content-Management-Systems veröffentlicht. Bei Silverstripe 2.4 handelt es sich nach Angaben der Entwickler um einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung des CMS, der neben 391 Fehlerbehebungen viele Neuerungen enthält.

Silverstripe 2.4 unterstützt jetzt hierarchische URLs. Ein Schwerpunkt der Entwicklung lag auf dem Zusammenspiel mit anderen Datenbankmanagementsystemen als MySQL, so dass sich Silverstripe jetzt auch in Verbindung mit PostgreSQL ab Version 8.3 und Microsoft SQL Server 2008 betreiben lässt. Die neue Version des unter einer BSD-Lizenz stehenden CMS profitiert von verschiedenen Optimierungen, die Performance und Speichernutzung betreffen, etwa durch das Cachen von Template-Teilen, geringeren Speicherverbrauch in der Sektion »Datei & Bilder« oder verbesserten Zugang zu den Object- und ViewableData-Eigenschaften.

Die neu eingeführten Benutzerrollen erleichtern die Verwaltung von Benutzerrechten. Nutzer können Teammitgliedern Seitenentwürfe zugänglich machen, ohne dass diese einen CMS-Zugang benötigen. Silverstripe 2.4 soll zudem besser gegen XSS- sowie Brute-Force-Angriffe gesichert sein. Das CMS kann fehlerhafte interne Links aufspüren und in einem Bericht ausgeben bzw. diese gleich im WYSIWYG-Editor kennzeichnen. Ein hinzugefügtes SiteConfig-Feature erlaubt das Setzen seitenweiter Einstellungen inkl. Zulassungen und Sprachen. Insgesamt nahmen die Entwickler über 1.400 Änderungen vor, die komplett im Changelog nachgelesen werden können.

Silverstripe basiert auf dem PHP5-Framework Sapphire und kann mit Hilfe zahlreicher Erweiterungen, beispielsweise Module, Themes und Widgets, ergänzt werden. Silverstripe 2.4 kann in Form eines 4,9 MB großen tar.gz-Archives von der Projektwebseite heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Noch eins? (bonaire, Sa, 8. Mai 2010)
Noch eins? (Sturmflut, Sa, 8. Mai 2010)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung