Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 14. April 2000, 08:43

Unternehmen

IBM bringt WYSIWYG-HTML-Editor für Linux

Der Softwaregigant IBM bietet seinen HTML-Editor TopPage für Linux an.

Der Editor arbeitet nach dem WYSIWYG-Verfahren (What You See is What You Get) und erleichtert somit gerade Einsteigern das Erstellen von Internetseiten. Eine Betaversion der Software kann bereits jetzt von der IBM-Homepage geladen werden. Die Betaversion hat einen Umfang von etwa 17 MB (RPM-Paket). Eine Windows-Version der Software wird bereits zu diesem Zeitpunkt zum Verkauf angeboten. Der Preis der Software beträgt knapp 60 Dollar. Genau wir die Grafikprodukte von Corel setzt TopPage auf eine speziell angepasste Version des Windows-Emulators Wine, die ebenfalls auf den Seiten von IBM zu bekommen ist. Als Vorraussetzungen des Betriebsystems werden RedHat Linux 6.1, SuSE LiNUX 6.3, Turbo Linux 4.2, bzw. Caldera OpenLinux 2.3 angegeben.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung