Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 28. Mai 2010, 11:43

Software::Kommunikation

Veröffentlichungskandidat von Thunderbird 3.1

Der erste und voraussichtlich einzige Veröffentlichungskandidat von Thunderbird 3.1 ist jetzt verfügbar. Die Entwickler von Mozilla Messaging wollen Thunderbird 3.1 Mitte Juni in der offiziellen Version freigeben.

Thunderbird 3.1 mit der neuen Schnellfilterleiste

Mirko Lindner

Thunderbird 3.1 mit der neuen Schnellfilterleiste

Damit hat sich die Freigabe von Thunderbird 3.1, die ursprünglich für April geplant war, weiter verzögert. Eine weitere Verschiebung ist möglich, wenn der jetzt begonnene Test mit dem ersten Veröffentlichungskandidaten eine weitere Testversion nötig macht.

Thunderbird 3.1 verwendet mit Gecko 1.9.2 dieselbe Layout-Engine wie die aktuelle Version von Firefox und weist mehrere Verbesserungen bezüglich Stabilität und Geschwindigkeit auf. Zu den weiteren Neuerungen gehören eine neue Schnellfilterleiste, ein Migrationsassistent und Korrekturen bei der Migration von Thunderbird 2-Konten. Darüber hinaus wurde das Design verbessert. Eine weitere Neuerung stellen Verbesserungen in den Personas dar.

Thunderbird 3.1 RC1 steht in verschiedenen Sprachen für Linux, Mac OS X und MS Windows im Downloadbereich des Mozilla-Messaging-Projekts bereit. Nach dem aktuellen nach Plan soll Thunderbird 3.1 Mitte Juni in der offiziellen Version freigegeben werden. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung