Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 18. April 2000, 00:37

Software::Spiele

Patch für Unreal Tournament

Das bekannte Spiel »Unreal Tournament« erlebte einen neuen Patch für Linux, mit welchem weitere Funktionen des Spieles genutzt werden können.

Unreal zählt zu einem der bekanntesten 3D-Spiele in der Linux- und Windows-Welt. Die Applikation bietet neben einer exzellenten Grafik vor allem ein perfektes »GamePlay«
Der neue Patch bietet eine Menge an Bugfixes und neuen Features. Hier nun einige einige davon:

- Voices auf den Nummerblock legen.
- Es werden nun aus 32 verschiedenen Bots willkürlich für jedes Spiel gewählt.
- Möglichkeit, einen speziellen Bot mit Namen in ein Spiel einzufügen (z.B. 'AddBotNamed Alarik').
- Wartende Spieler werden auf dem Team-Board dargestellt, bevor ein Spiel gestartet wird.
- Die Bots wurden verbessert.
- Der Clientspeed wurde für xDSL- und Kable-Modem auf 10000 gesetzt.
- Cheater brauchen nun nicht mehr 'iamtheone' im single Player-Modus eingeben.
- Demos können nun auch als Loop abgespielt werden (demoplay demofile?loop).
- Der Turbo/Hardcore Modus wir nun auch im Unreal-Browser für Team-Spiel angezeigt.

Den vollständigen Inhalt der Readme, Installationshinweise und Bugfixes finden alle Interessenten auf den Seiten des Herstellers.
Beschreibungen zur Installation und kompetente Hilfe finden alle Anwender im UT-Corner.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 6 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Patch für Unreal Tournament (Anonymous, Di, 25. April 2000)
Re: Re: Patch für Unreal Tournament (Nick, Di, 18. April 2000)
Re: Patch für Unreal Tournament (Anonymous, Di, 18. April 2000)
Re: Re: Patch für Unreal Tournament (Anonymous, Di, 18. April 2000)
Re: Patch für Unreal Tournament (Max Moritz Sievers, Di, 18. April 2000)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung