Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 25. Juni 2010, 11:23

Software::Büro

Thunderbird 3.1 erschienen

Der E-Mail-Client Thunderbird wurde in der offiziellen Version 3.1 freigegeben.

Thunderbird 3.1 mit der neuen Schnellfilterleiste

Mirko Lindner

Thunderbird 3.1 mit der neuen Schnellfilterleiste

Thunderbird 3.1 verwendet mit Gecko 1.9.2 dieselbe Layout-Engine wie die aktuelle Version von Firefox und weist gegenüber Tunderbird 3.0 Verbesserungen bezüglich Stabilität und Geschwindigkeit sowie einige neue Funktionen auf.Zu den Neuerungen gehören eine neue Schnellfilterleiste, ein Migrationsassistent und Korrekturen bei der Migration von Thunderbird-2-Konten. Darüber hinaus wurde das Design verbessert. Ein Manager für gespeicherte Dateien gibt eine Übersicht, welche Dateien aus E-Mail-Anhängen man gespeichert hat.

Eine weitere Neuerung stellen Verbesserungen in den Personas dar, so dass sich das Aussehen des Programmes leichter an die eigenen Vorlieben anpassen lässt. Eine Übersicht über die Neuerungen gibt die Seite getthunderbird.com.

Thunderbird 3.1 steht in verschiedenen Sprachen für Linux, Mac OS X und MS Windows im Downloadbereich des Mozilla-Messaging-Projekts bereit.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 14 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: bitte thunderbird mit in die aktuallisierun (Christopher Roy Bratusek, Sa, 26. Juni 2010)
Re[8]: zwei identische Gecko-Engines (krake, Sa, 26. Juni 2010)
Re[7]: zwei identische Gecko-Engines (bratze, Sa, 26. Juni 2010)
Re[6]: zwei identische Gecko-Engines (zxy--, Sa, 26. Juni 2010)
Re[5]: zwei identische Gecko-Engines (Xio, Fr, 25. Juni 2010)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung