Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 19. April 2000, 10:25

Software::Distributionen::OpenSuse

Kurznachricht: Oracle kauft sich in TurboLinux ein; Suse & Bristol Technology arbeiten zusammen

Oracle kauft sich in TurboLinux ein

Oracle hat als Teil einer strategischen Partnerschaft Geschäftsanteile von Turbo Linux übernommen.

Von Oliver

Die genaue Höhe der Investition wurde nicht genannt. Im Rahmen der Vereinbarung wird TurboLinux seine Version des Open-Source-Unix für den Betrieb der "Oracle 8i"-Datenbank optimieren.

Suse und Bristol Technology arbeiten zusammen

Suse und Bristol Technology werden bei der Weiterentwicklung von Bristols "Wind/U" für Linux zusammenarbeiten.
Mit dem Tool wird die direkte Portierung von Microsofts Win32-API- und MFC-Quellcodes nach Suse-Linux ermöglicht. Dadurch lassen sich echte Server-basierte Linux-Anwendungen erzeugen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung