Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 29. Juni 2010, 08:56

Software::Web

CMS Typo3 in Version 4.4 erschienen

Das Content Management System (CMS) Typo3 ist in Version 4.4 erschienen. Die neue Version soll besonders einsteigerfreundlich und innerhalb von fünf Minuten nach dem Download einsatzbereit sein.

Das Typo3-Team hat mit dem Hintergedanken, dass Anwender, die eine Software ausprobieren wollen, keine Lust auf lange Handbücher haben, für die neue Version des verbreiteten CMS die Einführung neu geschrieben. Anwender können nun schnell sehen, wie sie Typo3 installieren, das mitgelieferte Template anpassen und neue Seiten anlegen. Das Backend wurde modernisiert, hunderte nicht sichtbare Änderungen sollen es deutlich leistungsfähiger machen.

Für die Installation bringt Tyop3 4.4 einen neuen 1-2-3 Installer mit, der auch andere Datenbankmanagementsysteme als MySQL unterstützt und mehr Änderungen durch den Benutzer zulässt. Der zum Erstellen neuer Inhalte integrierte HTML-Editor »HTMLarea« basiert jetzt auf dem JavaScript-Framework ExtJS.

Weitere Änderungen betreffen die Skinning API, die eine neue Lösung für CSS-Dateien mitbringt und jetzt sechs große »Sprite«-Bilder anstelle vieler kleiner Icons lädt, so dass weniger Serveranfragen benötigt werden. Die zu Typpo3 gehörige Aufgabenverwaltung Task-Center wurde aufgeräumt und um eine API erweitert, HTML5 wird nun komplett unterstützt. Eine komplette Übersicht über alle Änderungen inklusive Erläuterungen geben die Veröffentlichungsnotizen.

Typo3 4.4 kann im Downloadbereich des Projekts bezogen werden, die Version 4.5 haben die Entwickler für Dezember angekündigt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung