Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 19. April 2000, 11:46

Software::Kommunikation

Mozilla M15 erschienen

In dieser Nacht ist der fünfzehnte Milestone von Mozilla erschienen.

Und wir sind wieder einen Schritt weiter zu einem hoffentlich guten Browser. Wer nicht den neuen Netscape 6 benutzen möchte (um der Kommerz aus dem Weg zu gehen, zum Beispiel), der sollte zur Open-Source-Version greifen, Mozilla. Das Linux-Executable ist mitlerweile 7,1 MB groß. Ohne FullCircle sind es 6,3 MB. Neben Linux ist Mozilla auch noch für OpenVMS und Win32 zu haben. Versionen für MacOS 8.5 bis 9.0, HP/UX, FreeBSD, BSD/OS und Solaris werden schnell folgen. Novum sind sogenannte "Language Packs", welche Mozilla in verschiedenen Sprachen ermöglichen. Alle Bugs, die gefunden werden, sollten schnellstmöglich bekannt gemacht werden. Bugs, die damit zu tun haben, daß die ALT-, CTRL- oder SHIFT-Tasten in manchen Tastenkombinationen nicht funktionieren, sind bereits bekannt und sollen nicht mehr angesprochen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 32 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Mozilla M15 erschienen (Anonymous, Sa, 22. April 2000)
Re: Re: Mozilla M15 erschienen (Anonymous, Sa, 22. April 2000)
Re: Re: Mozilla M15 erschienen (Anonymous, Sa, 22. April 2000)
Re: Re: Mozilla M15 erschienen (Anonymous, Fr, 21. April 2000)
Re: Re: Mozilla M15 erschienen (Maik, Do, 20. April 2000)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung