Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 21. Juli 2010, 16:45

Software::Distributionen::BSD::FreeBSD

PC-BSD 8.1 veröffentlicht

Die Entwickler von PC-BSD haben Version 8.1 freigegeben, die auf der Basis von FreeBSD 8.1 verbesserte Unterstützung für ZFS bringt.

PC-BSD ist ein Betriebssystem, das auf FreeBSD beruht, KDE als Benutzeroberfläche vorsieht und einige Erweiterungen mitbringt. Anders als FreeBSD wird PC-BSD mit einem grafischen Installationsprogramm ausgeliefert und richtet sich vor allem an Desktop-Nutzer. Als Standard-Paketsystem kommt nicht das von FreeBSD bekannte Ports-System zum Einsatz, sondern PBI. Zu den Grundfunktion dieses Paketsystems gehört unter anderem die Möglichkeit, die komplette Administration der Software direkt über eine grafische Oberfläche durchzuführen. Das Ports-System kann allerdings weiter benutzt werden.

Die neue Version PC-BSD 8.1 baut auf dem noch nicht offiziell freigegebenen FreeBSD 8.1 auf und bringt dementsprechend einen neuen Kernel, viele Aktualisierungen und KDE 4.4.5 mit. In den fünf Monaten seit PC-BSD 8.0 wurden zudem zahlreiche Fehler korrigiert.

Als wichtigste Neuerung kann die verbesserte Unterstützung für ZFS gelten. Darüber hinaus können Festplatten mit GPT partitioniert werden, was die Einschränkungen der DOS/Windows-Partitionstabelle beseitigt. Ein ausführlicheres Änderungslog steht zur Verfügung, ebenso die Release Notes, die die Systemvoraussetzungen und eine Paketliste enthalten.

PC-BSD 8.1 steht auf den Spiegelservern des Projekts zum Download als DVD- und USB-Image bereit. Zwei kleinere CD- bzw. USB-Images enthalten nicht die vollständige Installation, sondern sind für die Installation übers Netz gedacht.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 3 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Techview-Podcast und PCBSD... (Urvater, Do, 22. Juli 2010)
Re: Techview-Podcast und PCBSD... (gustl21, Do, 22. Juli 2010)
Techview-Podcast und PCBSD... (Leszek, Mi, 21. Juli 2010)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung