Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 12. August 2010, 09:37

Software::Desktop

Firefox 4 Beta 3 freigegeben

Das Entwicklerteam von Mozilla hat die dritte Betaversion von Firefox 4.0 veröffentlicht, die hauptsächlich Optimierungen der JavaScript-Engine und Korrekturen enthält.

Die dritte Betaversion liegt in über 30 Sprachen vor. Mit der fortschreitenden Entwicklung kommen jetzt immer mehr Sprachen hinzu. Die offizielle Version 4 ist aber immer noch einige Monate entfernt. Sie soll gegen Ende des Jahres erscheinen.

Der größte Teil der Firefox-Erweiterungen wurde noch nicht an Firefox 4 angepasst. Wer helfen will, diese Anpassung voranzutreiben, kann die Erweiterung »Compatibility Reporter« installieren.

Das Entwicklerteam hat in der Betaversion ein Plugin installiert, das die Abgabe von Rückmeldungen erleichtern soll. Dieses enthält auch die Funktionalität von Test Pilot, mit dem das Verhalten der Benutzer anonym ausgewertet werden kann, um die Bedienung weiter zu verbessern. Die Teilnahme an diesem Test ist optional.

Im Abstand von zwei bis drei Wochen sollen neue Betaversionen erscheinen, die auch noch neue Funktionen bringen werden, damit diese getestet werden können. Mit den Rückmeldungen der Benutzer sollen die neuen Funktionen verbessert werden, aber Funktionen, die viel negatives Feedback erhalten, könnten auch wieder entfallen.

Die neue Betaversion enthält eine überschaubare Zahl von wesentlichen Änderungen. Unter Windows 7 werden nun Touch-Events zugänglich. In der JavaScript-Engine wurde eine neue Methode zur Darstellung von Zahlen implementiert. Damit soll JavaScript rechenintensiven Code, wie er für Grafik und Animationen benötigt wird, effizienter ausführen können. Weitere Änderungen sind in der vollständigen Änderungsliste zu finden. Weitere Einzelheiten zur neuen Version findet man in den Veröffentlichungsnotizen.

Mozilla Firefox 4 Beta 3 kann direkt vom Server des Projektes heruntergeladen werden. Wer eine 64-Bit Version für Linux nutzen will, findet sie immer noch nicht auf der Beta-Seite, kann sie jedoch aus dem Download-Verzeichnis von Mozilla herunterladen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung