Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 25. April 2000, 23:40

Unternehmen

Transmeta erhält finanzielle Unterstützung

Transmeta Corporation, Hersteller des Crusoe-Prozessors und Auftraggeber von Linus Torvalds, gewinnt neue Investoren und Venturekapital.

Namhafte Unternehmen wie America Online, Compaq Computer Corporation, Gateway, Phoenix Technologies, Samsung, SONY und viele mehr sagten dem Unternehmen eine kräftige Finanzspritze in Höhe von $88.000.000 zu. Alleinig die Deutsche Bank, die auch zum Kreis der Geldgeber sich zählen darf, Unterstützt Transmeta mit anderen Investoren, wie dem Ex-Microsoft-Angestellten Paul Allen, kräftig mit $16.000.000.
Gegründet wurde das Unternehmen »Transmeta« im Jahre 1995 und entwickelt mit OEM-Partnern seit der Entstehung an einem stromsparenden Prozessor. Die kürzlich vorgestellte Chipfamilie soll besonders durch ihre Leistung und ihres geringen Stromverbrauchs den Laptop-Markt revolutionieren.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung