Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 26. August 2010, 14:00

Software::Distributionen::Fedora

Fedora-Anwender und Entwickler treffen sich in der Schweiz

Die diesjährige Fedora Users and Developers Conference (FUDCon) EMEA findet vom 17. bis zum 19. September 2010 an der ETH Zürich statt.

Von Marcus

Zur diesjährigen Fedora Users and Developers Conference (FUDCon) EMEA in Zürich wird eine Vielzahl interessanter Gäste, wie der Fedora-Projektleiter Jared Smith, Tom »spot« Callaway, Máirín Duffy und Jesse Keating erwartet. Die Veranstaltung findet zusammen mit dem FrOSCamp an der ETH Zürich statt. Neben Fedora werden so auch eine Vielzahl Open-Source-Projekte und andere Linux-Distributionen vertreten sein.

Eines der Highlights wird die Wired Dreams Party mit Creative-Commons-lizenzierter Live-Musik und Bier am Freitag, dem 17.9. sein. Am darauf folgenden Samstag wird es einen FUDPub in einem netten lokal in Zürich geben, zu dem alle FUDCon-Besucher und Fedora-Interessierten herzlich eingeladen sind. Für Verpflegung wird gesorgt.

Weiter Informationen finden sich auf der Webseite der FUDCon EMEA Zürich im Fedora-Wiki und auf den Fedora-Mailinglisten.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 5 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: ... (Barristan, Fr, 27. August 2010)
Re[2]: Obs hilft? (gugus, Do, 26. August 2010)
Re: Obs hilft? (Fragen fragen frage, Do, 26. August 2010)
... (Christopher Roy Bratusek, Do, 26. August 2010)
Obs hilft? (Trenko, Do, 26. August 2010)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung