Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 23. September 2010, 09:28

Software::Distributionen::OpenSuse

SUSE Linux Enterprise Server für SAP-Anwendungen

Novell hat in Zusammenarbeit mit der SAP AG haben eine spezielle Variante des SUSE Linux Enterprise Server für SAP-Anwendungen entwickelt. »SUSE Linux Enterprise Server for SAP applications« soll helfen, die Komplexität von SAP-Softwareinstallationen zu senken, um so Installationszeit und Kosten sparen.

SAP Anwender sollen von dem Gemeinschaftswerk dahingehend profitieren, dass sie SAP-Anwendungen leichter auf dem SUSE-Linux-Enterprise-Server installieren können. SUSE Linux Enterprise Server für SAP-Anwendungen (SLES for SAP) enthält einen Software-Stack, der sowohl von Novell als auch von SAP validiert wurde, womit beide Firmen sicherstellen wollen, dass SAP-Anwendungen wie NetWeaver Enterprise Search, Business Warehouse Accelerator oder BusinessObjects Explorer zuverlässig laufen. Ein extra eingerichteter Update-Kanal soll Anwender mit Updates versorgen, deren Zusammenspiel mit SAP-Anwendungen vorher getestet wurde.

Das auf SLES 10 basierende SUSE Linux Enterprise Server for SAP applications enthält eine Installationsroutine, mit deren Hilfe sich SAP-Anwendungen automatisch auf dem Linux Enterprise Server installieren lassen sollen, wodurch die Installation auch von weniger erfahrenen Administratoren durchgeführt werden kann. SLES for SAP unterstützt Cluster, so dass sich eine Installation auf mehrere Rechner erstrecken kann.

Novell bietet seinen SUSE Linux Enterprise Server for SAP applications in Form eines 2,8 GB großen ISO-Images für 64-Bit-Architekturen zum Download an.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung