Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 24. September 2010, 11:04

Software::Branchenlösungen

Italiener veröffentlichen proprietäre Katastrophenschutzsoftware unter EUPL

Die Verwaltung der süditalienischen Region Basilicata möchte die bisher proprietäre »Piattaforma Experience« (Experience Platform), eine Anwendung zur Überwachung hydraulischer und geohydrologischer Risiken, unter der European Union Public Licence (EUPL) veröffentlichen.

Die Piattaforma Experience ist seit 2007 in jedem Zentrum des Katastrophenschutzes installiert und dient dort dem Datenaustausch. Sie erlaubt es den Katastrophenschützern, die gesammelten Daten in Echtzeit auszuwerten und kümmert sich zudem um die Speicherung der Daten und Verwaltung der damit verbundenen Services.

Die Piattaforma Experience wurde in Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungszentren von Acrotec entwickelt, einem auf Katastrophenvorsorge spezialisierten Softwarehersteller. Anfang September ging die Software in das Eigentum der Verwaltung der Region Basilicata über, die beschloss, den Quellcode demnächst auf der Webseite der Piattaforma Experience zu veröffentlichen. Acrotec steht der Veröffentlichung des Quellcodes positiv gegenüber und glaubt, dass damit mehr Anwender und Entwickler gewonnen sowie neue Märkte erschlossen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung