Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 1. Mai 2000, 23:20

Software::Distributionen::OpenSuse

Sicherheits-Update von SuSE

Das Basispaket aaa_base der SuSE-Distribution besitzt zwei Sicherheitslücken.

Benutzer von SuSE 6.4 und früheren Versionen, die nicht die einzige Benutzer an ihrem Rechner sind, sollten den Update von SuSE installieren.

Ferner gab SuSE bekannt, daß der in 6.4 verwendete Kernel eine Sicherheitslücke besitzt, wenn man IP Masquerading verwendet. Anders als Red Hat stellt der Distributor jedoch keinen Update zur Verfügung. Sicherheitsbewußte Administratoren müssen sich selbst einen neuen Kernel erstellen. In den Pre-Patches für Kernel 2.2.15, der eigentlich schon längst erschienen sein sollte, sind diese Probleme bereits beseitigt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 7 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Sicherheits-Update von SuSE (Anonymous, Di, 2. Mai 2000)
Re: Sicherheits-Update von SuSE (Barny, Di, 2. Mai 2000)
Re: Sicherheits-Update von SuSE (Anonymous, Di, 2. Mai 2000)
Re: Re: Sicherheits-Update von SuSE (Helge Schneider, Di, 2. Mai 2000)
Re: Re: Sicherheits-Update von SuSE (Anonymous, Di, 2. Mai 2000)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung