Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 4. Mai 2000, 00:20

Pro-Linux

Pro-Linux: Flatrate, Cron und drei neue LUGs

Auch heute dürfen wir Ihnen ausgezeichnete Artikel zum Thema Linux und Community vorstellen - Flatrate: Über eine Domäne auf den Rechner zugreifen..., der Batchdaemon cron und drei neue LUGs.

»Nun zu einem Artikel, der wohl einige interessieren könnte. Flatrates sind ja recht günstig geworden. Bei einigen gibt es nur dynamische IPs und man wird nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität oder nach spätestens 24 Stunden einmal getrennt. Das ist lästig. Aber wer kann schon zu einer Standleitung greifen? Wäre es nicht schön, wenn der Rechner immer online bleibt und man auch noch ohne die IP zu kennen, zugreifen kann? Das ist möglich! Im Laufe des Artikels werde ich eine solche Konfiguration beschreiben«, beschreibt der Autor seinen Artikel. In dieser Beschreibung erfahren Sie, mit welchen Mitteln sie das maximalle aus einer Flatrate »rausholen« können.

Oliver Korbl beschreibt dagegen in seinem Beitrag den Batchdaemon cron. Lernen Sie anhand dokumentierter Beispiele die Benutzung dieses Programmes und erfahren Sie ein wenig mehr. Der Schreiber stellt Ihnen außerdem interessante grafische Hilfsprogramme vor, die Sie bei der Bedienung dieses Werkzeuges unterstützen werden. Lernen Sie ein wenig mehr über cron!

Wir sind stolz, Ihnen heute drei weitere LUGs vorzustellen. In unserem Archiv finden Sie mittlerweile über 22 eingetragene LUGs, die Ihnen ihre Struktur auf unseren Seiten ein wenig näher bringen wollen. Ergänzt mit einer kurzen Einführung finden auch Sie die passende LUG in Ihrer Nähe.

Wenn Sie dagegen eine LUG betreiben, so möchten wir Sie bitten, uns eine kurze Beschreibung zu senden, die wir schnellstens in unserer Rubrik veröffentlichen werden.

Zusatz:

Nach reifer Überlegung sind wir zum Entschluss gekommen, dass unser Beitrag über eine Flatrate für den Missbrauch dieses Services dienen kann. Da wir solche Aktionen nicht billigen können und werden, wird diese Anleitung mit sofortiger Wirkung wieder von Server heruntergenommen. Wir bitten alle Interessenten um Entschuldigung.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung