Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 17. November 2010, 10:54

Software::Security

Freie Firewall-Distribution Untangle 8.0 kontrolliert Bandbreite

Untangle hat seine gleichnamige Gateway- und Firewall-Software in der Version 8.0 veröffentlicht. Diese richtet sich an Unternehmen und Bildungseinrichtungen, die mit geringem Aufwand ihre IT-Struktur absichern wollen.

Untangle 8.0 erlaubt es Nutzern, die Bandbreite zu kontrollieren. So lässt sich festlegen, welche Verbindungen bevorzugt behandelt werden sollen, um zu verhindern, dass unternehmenskritische Anwendungen durch Videokonsum oder Online-Spiele eingeschränkt werden. Administratoren können Quotas auf stündlicher, wöchentlicher und monatlicher Basis festlegen und sich in Echtzeit anzeigen lassen, wie viel Traffic bereits verbraucht wurde. Anwender, die sich nicht an festgelegte Vereinbarungen halten, können vom WWW ausgesperrt werden. Die Bandbreitenkontrolle ist ab 25 US-Dollar monatlich zu haben und in Untangles Premiumpaketen enthalten.

Firewall- und Gateway-Regeln lassen sich jetzt komfortablel im- und exportieren bzw. in Tabellen einstellen. In einem neuen »Session Viewer« lässt sich verfolgen, mit welchen Sitzungen Untangle sich beschäftigt. Neben den Neuerungen hat Untangle an einer Reihe von Anwendungen und Services Verbesserungen vorgenommen, hier werden im Changelog der eSoft Web Filter, QoS, der Berichtsgenerator, OpenVPN, das Captive Portal und der Directory Connector genannt. Es lassen sich beispielsweise alle aktuell eingeloggten Nutzer anzeigen und hinauswerfen (Captive Portal), der OpenVPN-Wizard wurde benutzerfreundlicher und QoS ist besser anpassbar.

Neben einer kostenlosen Lite-Variante bietet Untangle verschiedene kostenpflichtige Pakete an, die ab 40 USD monatlich erhältlich sind und im Vorfeld 14 Tage getestet werden können. Eine tabellarische Übersicht bietet der Hersteller auf seiner Webseite an.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 3 || Alle anzeigen || Kommentieren )
25 $/Monat für ein Script das tc aufruft (sturmflut, Mi, 17. November 2010)
Re: Werbung (haha, Mi, 17. November 2010)
Werbung (Rod, Mi, 17. November 2010)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung