Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 9. Dezember 2010, 11:50

Software::Distributionen::Debian

Neue Betaversion des Debian-Installers 6.0 erschienen

Die Entwickler des Debian-Installers haben die zweite Betaversion für die kommende Version 6.0 »Squeeze« von Debian freigegeben.

Software in the Public Interest (SPI)

Die neue Testversion des Installers enthält einen aktualisierten Kernel auf Basis von Linux 2.6.32. Die Partitionserkennung wurde erweitert, ebenso die Erkennung von bereits installierten Betriebssystemen im grub-installer. Auch ZFS wird nun unterstützt.

Die Hardware-Unterstützung wurde um diverse USB-Tastaturen, das Netzwerk auf IBM QS20 Cell-Blade, Eingabemodule auf Sparc und ein IDE-CDROM auf PowerPC erweitert. Die Übersetzungen in 67 Sprachen sind nun aktiv, von denen 50 bereits vollständig sind.

Die minimale Größe der Root-Partition wurde in der Standardinstallation erhöht, und es wurde mehr Platz vorgesehen für ein später installiertes zusätzliches Kernel-Paket. Weitere Verbesserungen sind der Ankündigung zu entnehmen.

Der neue Installer ist auf aktuellen Installationsmedien verfügbar, die man von der Projektseite herunterladen kann. Täglich neu generierte Medien stehen für die meisten von Debian unterstützten Architekturen in verschiedenen Formaten, beispielsweise kleinen CD-Images für die Installation übers Netz und Netzboot-Images, bereit.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: dhcp (kringel, So, 12. Dezember 2010)
dhcp (skoff, Fr, 10. Dezember 2010)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung