Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 13. Dezember 2010, 21:36

Software::Systemverwaltung

OpenPanel 1.0 vorgestellt

Mit OpenPanel will ein niederländisches Team ein neues Administrations- und Verwaltungswerkzeug schaffen, das sich sowohl per Web-Oberfläche als auch in der Kommandozeile bedienen lässt. Die erste stabile Version 1.0 steht nun allen Interessenten unter der GPL zum Download bereit.

Firewall-Konfiguration mittels OpenPanel

openpanel.com

Firewall-Konfiguration mittels OpenPanel

OpenPanel stellt ein modular aufgebautes System zur Verwaltung und Administration von Server- oder Desktop-Umgebungen dar. Wie die Entwickler auf ihrer Seite schreiben, versteht sich die Applikation selbst als eine offene Plattform, auf der andere Programmierer ihre Ideen realisieren können. Zu den stärken des Systems gehören neben einer modernen und aufgeräumten Oberfläche ebenso seine Modularität und Offenheit. Dementsprechend laden die Initiatoren auch andere Entwickler ein, sich dem Projekt anzuschließen.

In der nun veröffentlichten Version 1.0 unterstützt das System die Konfiguration von Apache-Virtual-Hosts und SSH-Userkonten. Ferner ist es mittels der Anwendung möglich, BIND9-DNS-Zonen sowie Postfix- und Courier-IMAP-Maildomains zu konfigurieren. Darüber hinaus lassen sich mit der Anwendung auch PureFTP-Accounts erstellen und MySQL-Datenbanken sowie Anwender erstellen und verwalten. Zu den weiteren Funktionen gehört IPTables-Konfiguration sowie die verwaltung der Software-Updates mittels apt.

OpenPanel unterstützt im Moment Debian 5.0 Lenny, soll aber laut Angaben der Seite des Projektes auch unter Debian 6 Squeeze und Ubuntu 10.04 LTS funktionieren. Pakete für RPM-basierte Distributionen werden im Moment nicht angeboten. Wie das Team allerdings schreibt, soll auch der Betrieb auf RPM-Distributionen möglich sein, sofern OpenPanel aus den Quellen erstellt wurde.

Das System kann ab sofort vom Server des Projektes in der Version 1.0 heruntergeladen werden. Dort gibt es auch eine Anleitung zur Installation und Konfiguration der Software. OpenPanel steht unter den Bedingungen der GNU General Public License (GNU GPL).

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung