Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 15. Dezember 2010, 12:14

Software::Distributionen::OpenSuse

OpenSuse mit neuem Vorsitzenden

Wie Novell heute bekannt gab, wird der Senior Manager and Strategic Advisor for Industry Initiatives bei Novell, Alan Clark, den Vorsitz des OpenSuse-Projektes übernehmen.

en.opensuse.org

Die Statuten von OpenSuse sehen vor, dass die Leitung des Projektes einem Vorstand untersteht. Die Aufgaben des Vorstands sind laut den Richtlinien, als zentrale Anlaufstelle zu fungieren, bei der Lösung von Konflikten zu helfen, die Interessen der Gemeinschaft an Novell heranzutragen, die Kommunikation mit der gesamten Gemeinschaft zu ermöglichen und notwendige Entscheidungen zu treffen. Der Vorstand beeinflusst allerdings nicht die Entwicklung selbst.

Nachdem Ende November der bisherige Vorstand, Michael Löffler, seinen Rücktritt bekannt gab, steht nun mit Alan Clark sein Nachfolger fest. Clark ist bereits seit etlichen Jahren bei Novell beschäftigt und kein Unbekannter. Zuvor bekleidete er bereits den Posten des Verwaltungsrates der Linux Foundation. Darüber hinaus ist er der Vorstand des Linux Foundation Vendor Advisory Councils (VAC) und engagiert sich in weiteren Organisationen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung